x
Zu den Inhalten springen

Geistlicher Impuls - August 2019

Monatsspruch August 2019

Geht und verkündet: Das Himmelreich ist nahe.

(Matthäus 10,7)

Markus Ebinger, Pastor, Geschäftsführer Martha-Maria Krankenhäuser Halle-Dölau, München und Nürnberg

Diese Aufforderung gibt Jesus seinen Schülern mit auf den Weg, als er sie zu den Menschen sendet. Sie sollen Kranke gesund machen, Tote auferwecken, Ausgestoßene wieder ins Leben integrieren und belastende Mächte vertreiben. Entscheidend sei, so Jesus, dass dies alles ohne Bezahlung geschieht. Dann erleben Menschen den Himmel auf Erden. Vielleicht erleben sie das Himmelreich noch gebunden an die irdischen Begrenzungen, aber doch schon in himmlischer Qualität.Sinnbildlich wird das für mich im Gespräch von Kindern mit der Erzieherin: „Gott wohnt im Himmel“, sagt ein Teil der Kinder im Anschluss an eine biblische Geschichte. „Gott wohnt auf der Erde bei den Menschen“, sagen die anderen Kinder. Ein Mädchen, dessen Vater im Krankenhaus arbeitet, löst schließlich die schwierige Frage auf ganz einfache aber einleuchtende Art: „Wohnen tut Gott im Himmel, aber seine Sprechstunde hat er in der Kirche!“ Wie schön wäre es, wenn Gott, der das Himmelreich durch seine Schüler zu den Menschen bringt, seine Sprechstunde nicht nur in den Kirchen und Diakoniewerken hätte, sondern auch bei uns zu Hause, in Beruf und Freizeit. Gott wohnt im Himmel, aber das Himmelreich ist da, wo Menschen in seinem Auftrag leben, handeln, denken und entscheiden.

Kontakt
Ebinger-Markus_90x120_15.jpg

Pastor Markus Ebinger

Geschäftsführer Martha-Maria Krankenhäuser Halle-Dölau, München und Nürnberg

Geht und verkündet: Das Himmelreich ist nahe. (Matthäus 10,7)

Geht und verkündet: Das Himmelreich ist nahe. (Matthäus 10,7)

© 2019 Martha-Maria Impressum . Datenschutz.