x
Zu den Inhalten springen

Das sagen Ehemalige

Das sagen Ehemalige zum Abschluss ihres Diakonischen Jahres:

…Es war ein sehr interessantes Jahr mit vielen Herausforderungen. Natürlich gab es positive und negative Erfahrungen, aber man lernt sich selbst sehr gut kennen. Es war eine gute Entscheidung dieses Jahr zu machen…

…Ich bin erwachsener und reifer geworden. Die Selbständigkeit spielt auch eine große Rolle. Man musste selber waschen, kochen, einkaufen und Konflikte auch selber bewältigen…

…Ich konnte durch das DJ meinen Horizont erweitern. Mir wurde bewusst, was in meinem Leben wirklich wichtig ist…

…Für mich war es eine sehr positive Erfahrung. Ich habe gelernt, was es heißt im Krankenhaus zu arbeiten, wie man damit umgeht. Ich habe Erfahrungen mit Gott und dem Glauben gemacht…

…Ich habe auch viel Medizinisches gelernt. Im Allgemeinen würde ich das Jahr noch mal machen, auch wenn es nicht immer ganz leicht war…

…Es war das Beste, was mir jemals passieren konnte. Wäre ich nicht hier, würde ich niemals eine Ausbildung zur Krankenschwester/Altenpflegerin anfangen…

…Vorher hat mich das Medizinische überhaupt nicht interessiert und ich hätte mir NIE vorstellen können, so was wirklich zu machen. So was wie Windelnwechseln und Hintern abputzen, gefiel mir am Anfang überhaupt nicht, aber jetzt ist das alles kein Problem mehr…

…Ich würde wieder so ein Jahr machen. Ich möchte keinen Tag, ob gut oder schlecht missen…

© 2019 Martha-Maria Impressum . Datenschutz.