x
Zu den Inhalten springen

Seminare

Die praktische Arbeit der Diakonischen Helferinnen und Helfer in einer Einrichtung wird von 25 Seminartagen begleitet. Diese Seminare sind ein wichtiger Teil des Diakonischen Jahres.

Durch die Seminare lernen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer untereinander besser kennen und können so füreinander wichtige Begleiter in den Höhen und Tiefen dieses Jahres werden.

Für die Praxis und das Leben relevante Themen werden miteinander besprochen und Erfahrungen ausgetauscht. Dabei spielt die Mitwirkung und Beteiligung der Teilnehmenden an der Programmgestaltung eine wesentliche Rolle.

Die Seminare finden in fünf Einheiten in Nürnberg und Hohenschwangau statt. Die Teilnahme ist verbindlich und gilt als Arbeitszeit. Kosten entstehen für die Diakonischen Helferinnen und Helfer nicht.

Jeder neue Jahrgang startet am 1. September mit dem Einführungsseminar in Nürnberg mit zirka 30 Teilnehmenden. Erst danach beginnt die Arbeit in den jeweiligen Einsatzstellen an den verschiedenen Orten und Einrichtungen.

Impressionen
© 2019 Martha-Maria Impressum . Datenschutz.