x
Zu den Inhalten springen

Gebäudeplan

Das gesamte Krankenhaus, 1936 bis 1942 gebaut, wurde in den letzten 13 Jahren bei laufendem Betrieb saniert. Im November 2011 waren alle Bauarbeiten abgeschlossen und das Haus wurde komplett modernisiert übergeben. Viele Bereiche mußten mehrfach umziehen und haben nun ihren endgültigen Platz gefunden. Im Gebäude vor der Schranke links vor der Parkplatzeinfahrt bietet der Blumenladen der evangelischen Stadtmission Halle, einer unserer Kooperationspartner, Blumen und Gestecke.  Direkt nach der Pforte folgt der Haupteingang zum Zentralflügel. Im Erdgeschoss befinden sich Rezeption, Patientenaufnahme, Labor, Krankenhausseelsorge, Sozialdienst, Geldautomat und Kasse, der Friseursalon sowie das Bistro. Auf Ihrem Weg zu den Kliniken und Stationen helfen Ihnen Tafeln am Eingangsbereich und auf allen Ebenen, sowie die neue farbliche Beschilderung unsers Leitsystems bei der Orientierung. An der Rezeption können Sie außerdem einen Orientierungsplan erhalten.

Etwas abseits hinter dem Modulbettenhaus und unmittelbar am Waldrand liegt das alte Bettenhaus, jetzt Gebäudeteil E. Es wurde Ende der 80er Jahre errichtet. Im E U1 liegt die Apotheke. Das Erdgeschoß E 0 beherbergt das Medizinische Versorgungszentrum MVZ mit seinen Ambulanzen und die Funktionsbereiche der Inneren Medizin 2. Auf der Ebene E 2 befinden sich die Ergotherapie, die Logopädie und die Psychologie.  

Seit September 2011 erklingt in der alten Kinderklinik, jetzt vorwiegend als Verwaltungsgebäude genutzt, wieder Kinderlachen - dort ist im Erdgeschoss die integrative Kindertagesstätte Martha-Maria eingezogen und bietet einen lebendigen Ort zum Wachsen für Kinder ab 0 Jahren und flexible und familienfreundliche Betreuungszeiten. Nähere Informationen finden Sie über die Navigation auf dem Plan unserer Startseite www.Martha-Maria.de

© 2017 Martha-Maria Impressum . Datenschutz.