x
Zu den Inhalten springen

Kontextnavigation

Ambulanzen und Sprechstunden
Ambulanter Pflegedienst Martha-Maria Halle
MVZ
Interdisziplinäre Notaufnahme
Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Schmerztherapie und Interdisziplinäre Notaufnahme
Klinik für Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie
Klinik für Thoraxchirurgie
Klinik für HNO, Kopf- und Halschirurgie, Plastische Operationen
Klinik für Frauenheilkunde
Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
Klinik für Urologie
Klinik für Innere Medizin I
Klinik für Innere Medizin II
Klinik für Innere Medizin III
Palliativstation - Klinik für Innere Medizin II
Klinik für Neurologie
Onkologisches Zentrum
Roboter-assistierte OPs (DaVinci)
Darmkrebszentrum
Prostatakarzinomzentrum
Lungenkrebszentrum
Zentrum für Heimbeatmung und Respiratorentwöhnung
Institut für Laboratoriumsmedizin
Institut für Pathologie
Institut für Radiologie
Apotheke

Unterstützen Sie uns kostenlos - beginnen Sie Ihre Online-Einkäufe in unserem Spenden-Shop

www.bildungsspender.de/
martha-maria

Datenerhebung

Seit 2013 wirkt unsere Klinik aktiv an der Entwicklung des Endoprothesenregisters Deutschland mit. Aus diesem Grund werden Daten von Patientinnen und Patienten, die ein künstliches Hüft- oder Kniegelenk erhalten haben, dem Endoprothesenregister Deutschland pseudonymisiert übermittelt. Die Übermittlung bedarf der Einwilligung der Patientinnen und Patienten. Anhand der gesammelten Daten werden wissenschaftliche Erkenntnisse zum Behandlungsverlauf gewonnen. So können kurzfristige Probleme erkannt werden, die mit der Implantation verbunden sind. Im Langzeitverlauf wird die Haltbarkeit und die Qualität der Prothesen sowie die Qualität der Behandlung erfasst. In anderen Ländern wird dieses Instrument bereits seit geraumer Zeit als Frühwarnsystem zur Sicherheit und Qualität von Kunstgelenken genutzt.

© 2020 Martha-Maria Impressum . Datenschutz.