x
Zu den Inhalten springen

Kontextnavigation

Ambulanzen und Sprechstunden
Ambulanter Pflegedienst Martha-Maria Halle
MVZ
Interdisziplinäre Notaufnahme
Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Schmerztherapie und Interdisziplinäre Notaufnahme
Klinik für Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie
Klinik für Thoraxchirurgie
Klinik für HNO, Kopf- und Halschirurgie, Plastische Operationen
Klinik für Frauenheilkunde
Klinik für Urologie
Klinik für Innere Medizin I
Klinik für Innere Medizin II
Klinik für Innere Medizin III
Palliativstation - Klinik für Innere Medizin II
Klinik für Neurologie
Onkologisches Zentrum
Roboter-assistierte OPs (DaVinci)
Darmkrebszentrum
Prostatakarzinomzentrum
Lungenkrebszentrum
EndoProthetikZentrum
Zentrum für Heimbeatmung und Respiratorentwöhnung
Institut für Laboratoriumsmedizin
Institut für Pathologie
Institut für Radiologie
Apotheke

Unterstützen Sie uns kostenlos - beginnen Sie Ihre Online-Einkäufe in unserem Spenden-Shop

www.bildungsspender.de/
martha-maria

Medizinische Schwerpunkte und medizinisch-technische Ausstattung

Jährlich werden mehr als 2000 Patienten stationär in der Klinik für Orthopädie im Krankenhaus Martha-Maria Halle-Dölau behandelt.

Unsere Klinik ist mit modernsten Instrumentarien und medizinischen Geräten ausgestattet. Für die operative Versorgung verwenden wir modernste Titanimplantate. Je nach Erkrankung führen wir minimal invasive Operationen oder endoskopisch unterstützte Operationen durch.

Hier stehen uns modernste Geräte (digitale Röntgenanlagen, Computertomographie, Kernspintomographie und Mikroskop) zur Verfügung.

Unser Leistungsspektrum

  • allgemeine und spezielle Unfallchirurgie zur operativen Knochenbruchbehandlung der Extremitäten mit modernsten Osteosyntheseverfahren
  • operative Behandlung von Erkrankungen und Verletzungen der Wirbelsäule und des Beckens
  • operative Behandlung von Erkrankungen und Verletzungen im Schulterbereich
  • das gesamte Spektrum der Handchirurgie
  • arthroskopische Operationsverfahren („Schlüssellochchirurgie“) bei Erkrankungen und Verletzungen des Schulter-, Knie-, Sprung-, Hüft- und Handgelenkes
  • endoprothetischer Ersatz  von Hüft-, Knie-, Schulter-, Ellenbogen- und oberem Sprunggelenk
  • Rekonstruktive Chirurgie inkl. Korrektureingriffe bei Folgeschäden nach Verletzungen
  • Behandlung von Weichteilverletzungen und Verbrennungen incl. plastischer Hautabdeckungen
  • Sporttraumatologie inkl. differenzierter operativer Behandlung von Erkrankungen und Verletzungen des Kapsel-/Bandapparates incl. plastischem Bandersatz
  • Behandlung gut- und bösartiger Knochentumore incl. Tumorendoprothetik
  • operative Behandlung von Nervenkompressionssyndromen
  • Aufnahme und Versorgung von Notfallpatienten
  • Begutachtung von Unfallfolgen für Berufsgenossenschaften, private Unfallversicherungen sowie Gerichte
© 2020 Martha-Maria Impressum . Datenschutz.