x
Zu den Inhalten springen

Kontextnavigation

Ambulanzen und Sprechstunden
Ambulanter Pflegedienst Martha-Maria Halle
MVZ
Interdisziplinäre Notaufnahme
Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Schmerztherapie und Interdisziplinäre Notaufnahme
Klinik für Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie
Klinik für Thoraxchirurgie
Klinik für HNO, Kopf- und Halschirurgie, Plastische Operationen
Klinik für Frauenheilkunde
Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
Klinik für Innere Medizin I
Klinik für Innere Medizin II
Klinik für Innere Medizin III
Palliativstation - Klinik für Innere Medizin II
Klinik für Neurologie
Onkologisches Zentrum
Roboter-assistierte OPs (DaVinci)
Darmkrebszentrum
Prostatakarzinomzentrum
Lungenkrebszentrum
EndoProthetikZentrum
Zentrum für Heimbeatmung und Respiratorentwöhnung
Institut für Laboratoriumsmedizin
Institut für Pathologie
Institut für Radiologie
Apotheke

Unterstützen Sie uns kostenlos - beginnen Sie Ihre Online-Einkäufe in unserem Spenden-Shop

www.bildungsspender.de/
martha-maria

Medizinische Schwerpunkte

  • Seit Juni 2017 führen wir Roboter-assistierte Operationen mit dem neuesten in Sachsen-Anhalt verfügbaren Da Vinci Xi durch. Besuchen Sie auch unsere Da Vinci Seite
  • Operative und medikamentöse Behandlung aller urologischen Tumorerkrankungen
  • Radikaloperation beim örtlich begrenzten Prostatakarzinom, wenn möglich unter Schonung der für die Potenz wichtigen Nervenfasern
  • Radikaloperationen bei fortgeschrittenem Harnblasenkarzinom mit Ersatzblasenbildung (Ileum-Neoblase), Anlage eines Darmreservoirs mit kontinentem katheterisierbarem Stoma (MAINZ-Pouch) oder inkontinentem Urostoma (Ileum-Conduit)
  • Laparoskopische Operationen bei Nieren- und Nebennierentumoren
  • Konservative und operative Behandlung der gutartigen Prostatavergrößerung inklusive bipolarer Resektions- und Vaporisationsverfahren zur operativen Therapie unter gerinnungshemmender Medikation
  • Offene Harnröhrenchirurgie z.B. unter Verwendung eines Mundschleimhaut-Transplantates
  • Kinderurologie (angeborene Fehlbildungen des äußeren Genitale und der Harnröhre, Ureterabgangs- und Uretermündungsstenosen, Vesikoureterorenaler Reflux, kindliche Harninkontinenz, urologische Krankheitsbilder bei Spina bifida, Enuresis)
  • Konservative und operative Behandlung von Harnsteinen aller Art mit besonderem Schwerpunkt aller Formen der minimalinvasiven Steinchirurgie
  • Diagnostik und Therapie aller Formen der Harninkontinenz des Erwachsenen- und Kindesalters
  • Einstellung und Betreuung urologischer Patienten mit chronischen Schmerzleiden im interdisziplinären Dialog mit Schmerztherapeuten und Psychologen
Seit Juni 2017 führen wir auch Roboter-assistierte Operationen mit dem neuesten in Sachsen-Anhalt verfügbaren Da Vinci Xi durch. Besuchen Sie auch unsere Da Vinci Seite.

Seit Juni 2017 führen wir auch Roboter-assistierte Operationen mit dem neuesten in Sachsen-Anhalt verfügbaren Da Vinci Xi durch. Besuchen Sie auch unsere Da Vinci Seite.

© 2020 Martha-Maria Impressum . Datenschutz.