x
Zu den Inhalten springen

Einjährige Ausbildung zum/zur Krankenpflegehelfer/-in

Die nächste Ausbildung zum/zur Krankenpflegehelfer/-in beginnt am 1. September

Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner, der Christlichen Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe (CAGP) bieten wir in unserer Einrichtung die Ausbildung zum/zur Krankenpflegehelfer/-in an. Krankenpflegehelfer/-innen unterstützen examinierte Pflegefachkräfte in der Versorgung zu pflegender Menschen aller Lebensphasen und -situationen in ambulanten oder stationären Bereichen.

Zielgruppe:   
Pflegerische Hilfskräfte ohne Grundausbildung und an einer pflegerischen Assistenz interessierte Personen.

Ablauf:   
Die Ausbildungszeit beträgt zwölf Monate und besteht aus sich abwechselnden Theorie- und Praxisphasen:

Der Theorieteil, bestehend aus ca. 700 Stunden, findet in festgelegten Blockwochen jeweils täglich von 8:30 Uhr bis 15:45 Uhr in der Christlichen Akademie statt, welche in exponierter Lage gegenüber der Burg Giebichenstein direkt an der Saale liegt.
Die praktische Ausbildung erfolgt im Krankenhaus Martha-Maria Halle-Dölau, welches mitten im Grünen des Naherholungsgebietes Dölauer Heide gelegen ist. Beide Häuser sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar und verfügen zudem über kostenlose PKW- Stellplätze.

Abschluss:   
Sie erhalten nach erfolgreichem Bestehen der Abschlussprüfungen ein Zeugnis sowie die staatliche Anerkennung als Krankenpflegehelfer/-in.

Beginn:  
1. September

Ende:  
31. August Folgejahr

Kurskoordinatorin:   
Stefanie Andreas

Kursbeitrag:   
6.800,00 € zzgl. 77,00 € Prüfungsgebühr

Anmeldeschluss:   
6. August 2016

Ihre Bewerbung:   
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an die Pflegedienstleitung des
Krankenhauses Martha-Maria Halle-Dölau:

Pflegedienstleitung:
Oberin Schwester Barbara Ide
Telefon: (0345) 559-1365
Mail: Barbara.Ide@Martha-Maria.de

Unterlagen für Ihre Bewerbung:  

  • Bewerbungsschreiben;
  • tabellarischer Lebenslauf mit Lichtbild;
  • Kopie des letzten Schul- und Berufsabschlusses;
  • ggf. Zeugnis über ein pflegebezogenes Praktikum in Kopie;
  • Einverständniserklärung der Eltern bei Bewerberinnen/Bewerbern unter 18 Jahren.



© 2018 Martha-Maria Impressum . Datenschutz.