x
Zu den Inhalten springen

Anmeldung und Aufnahme

Am Tag Ihrer vorstationären oder stationären Aufnahme kommen Sie zum vereinbarten Zeitpunkt an den Empfang und melden sich an.

Bitte bringen Sie dafür folgende Unterlagen mit:

  • Einweisungsschein Ihres Hausarztes (Verordnung über Krankenhausbehandlung)
  • Versichertenkarte (Chipkarte) ihrer Krankenkasse/Privatkasse/Zusatzversicherung
  • ggf. Vorbefunde und sonstige ärztliche Unterlagen
  • die bereits per Post erhaltenen Aufnahmeformulare

Danach werden Sie je nach Fachbereich in die Patientenaufnahme oder direkt auf die entsprechende Station geleitet.

In der Patientenaufnahme schließen Sie den Behandlungsvertrag / Wahlleistungsvereinbarung mit unserem Haus ab und wickeln alle notwendigen Formalitäten ab.

Die Arztgespräche und die noch notwendigen Untersuchungen finden in der Zentralen Patientenaufnahme (ZPA) statt.

Hier werden die medizinischen Unterlagen gesichtet und noch ausstehende Untersuchungen organisiert und durchgeführt. Auch die Gespräche über die Narkose mit einer Ärztin oder Arzt der Anästhesieabteilung können hier in Ruhe und ohne Störungen geführt werden.

Bitte nehmen Sie die AVB (Allgemeine Vertragsbedingungen) und die Hausordnung zur Kenntnis.

Contentnavigation

© 2018 Martha-Maria Impressum . Datenschutz.