x
Zu den Inhalten springen

Dankesgaben und Spenden

Dankesgaben

Häufig möchten Patientinnen und Patienten den unmittelbar Betreuenden einen Dank in Form von Geschenken oder Geldbeträgen zukommen lassen. Oft wird dabei nicht bedacht, dass an der Versorgung der Patientinnen und Patienten auch diejenigen Mitarbeitenden Anteil haben, die nicht unbedingt nach außen in Erscheinung treten (z. B. OP-Personal, Küchenpersonal, technische Mitarbeiter usw.). Unsere Philosophie ist es, dass alle Beschäftigten der verschiedenen Bereiche gleichermaßen Anteil an der Sorge um das Wohl des einzelnen Patienten haben.

Aus diesem Grund haben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei ihrer Anstellung grundsätzlich zugestimmt, keine persönlichen Geschenke anzunehmen. Dankesgaben werden der Gemeinschaftskasse und damit der gesamten Mitarbeiterschaft zugeführt. Die Gemeinschaftskasse wird treuhänderisch von der Mitarbeitervertretung verwaltet.

Auf den Stationen sind hierfür Kästchen angebracht, in die Sie Ihre Gabe einlegen können.

Spenden

Wenn Sie eines unserer Projekte unterstützen oder zweckgebunden spenden möchten, können Sie auch gern das unten angegebene Konto der Stiftung nutzen mit dem Zusatz "Stichwort KH Nürnberg" und dem jeweiligen Zweck, für den Sie spenden wollen.

 

Interessieren Sie sich für den Freundes- und Förderkreis Martha-Maria? Klicken Sie hier oder schreiben Sie an:

Martha-Maria-Stiftung
Stadenstraße 60
90491 Nürnberg
Telefon: (0911) 959-1029
E-Mail: Stiftung@Martha-Maria.de

Spendenkonto

Martha-Maria-Stiftung
Evangelische Bank eG Nürnberg
IBAN: DE98 520 604 100 402 507 404
BIC: GENODEF1EK1

"Stichwort KH Nürnberg"

Spenden und Beiträge sind steuerlich absetzbar!

Bitte Name und Adresse angeben. Sie erhalten dann unaufgefordert eine Zuwendungsbestätigung.

Herzlichen Dank!

© 2017 Martha-Maria Impressum . Datenschutz.