x
Zu den Inhalten springen

Kontextnavigation

Ambulanzen und Sprechstunden
Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie
Abteilung für Gefäßchirurgie
Urologisches Zentrum
Urologische Klinik
Urologische Belegklinik
Gynäkologisches Zentrum
Klinik für Gynäkologie
Gynäkologische Belegklinik
Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie
Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
Orthopädische Belegklinik
Medizinische Klinik
Medizinische Klinik I
Medizinische Klinik II
Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin
Geriatrische Rehabilitation
Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
Kontinenz- und Beckenbodenzentrum
Darmkrebszentrum
Koloproktologisches Zentrum
Schilddrüsenzentrum
Institut für Radiologie
Physikalische Therapie
MVZ

Unterstützen Sie uns kostenlos - beginnen Sie Ihre Online-Einkäufe in unserem Spenden-Shop

www.bildungsspender.de/
martha-maria

Akutgeriatrie

Die Geriatrie nennt man auch Altersheilkunde. Es ist die medizinische Spezialdisziplin, die sich mit den körperlichen, geistigen, funktionalen und sozialen Aspekten in der Versorgung von alten Patientinnen und Patienten befasst.

In der Altersmedizin arbeiten die verschiedenen Berufsgruppen aus dem ärztlichen, pflegerischen und therapeutischen Bereich (zum Beispiel Ergotherapie, Physiotherapie, Logopädie, Psychologie) eng zusammen.

In der Akutgeriatrie am Krankenhaus Martha-Maria versorgen wir ältere Patientinnen und Patienten anhand eines umfassenden Behandlungsansatzes und beziehen dabei auch die Angehörigen ein. Zusätzlich werden ältere Patientinnen und Patienten in der akuten stationären medizinischen und orthopädischen Behandlung frührehabilitativ therapiert. Eine stationäre Geriatrische Rehabilitation kann sich nach Antragstellung bei der Krankenkasse an die akutgeriatrische Behandlung bei uns im Haus anschließen.

Die Akutgeriatrie verfügt  über 20 vollstationäre Betten.

Die Aufnahme erfolgt nach Einweisung des niedergelassenen Arztes, als Verlegung aus einer anderen Abteilung und Klinik oder als Notaufnahme. Die Übernahme aus anderen Abteilungen, etwa nach Oberschenkelhalsfraktur aus der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, kann erfolgen, wenn der Patient oder die Patientin aufgrund der Schwere der Erkrankung noch nicht für eine Geriatrische Rehabilitation geeignet ist.

Sekretariat

Sabine Miaskiwskyi

Telefon: (0911) 959-1139 oder (0911) 959-0
Telefax: (0911) 959-1915
E-Mail: Sabine.Miaskiwskyi@Martha-Maria.de

Anschrift

Krankenhaus Martha-Maria Nürnberg
Akutgeriatrie
Stadenstraße 58
90491 Nürnberg

Leitende Oberärztin
Dr. med. Katrin Klein

Dr. med. Katrin Klein

Fachliche Leitung Innere Medizin
PD Dr. med. Karsten Pohle

PD Dr. med. Karsten Pohle

Fachliche Leitung Orthopädie und Unfallchirurgie
Prof. Dr. med. Hans-Dieter Carl

Prof. Dr. med. Hans-Dieter Carl

© 2019 Martha-Maria Impressum . Datenschutz.