x
Zu den Inhalten springen

Kontextnavigation

Ambulanzen und Sprechstunden
Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie
Schilddrüsenzentrum
Klinik für Gefäß- und endovaskuläre Chirurgie
Urologisches Zentrum
Urologische Klinik
Urologische Belegklinik
Gynäkologisches Zentrum
Klinik für Gynäkologie
Gynäkologische Belegklinik
Medizinische Klinik
Orthopädische Belegklinik
Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie
Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
Medizinische Klinik I
Medizinische Klinik II
Akutgeriatrie
Geriatrische Rehabilitation
Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin
Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
Kontinenz- und Beckenbodenzentrum
Darmkrebszentrum
Koloproktologisches Zentrum
Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Institut für Radiologie
Physikalische Therapie
MVZ

Unterstützen Sie uns kostenlos - beginnen Sie Ihre Online-Einkäufe in unserem Spenden-Shop

www.bildungsspender.de/
martha-maria

Zentrum für Fuß- und Sprunggelenkschirurgie

Im Vordergrund steht die Beratung des Patienten in Bezug auf alle Erkrankungen des Fußes. Ziel des ersten Gespräches in unserer Fußsprechstunde ist das Erstellen eines Therapieplanes, der die individuellen Bedürfnisse des Patienten optimal berücksichtigt und alle verfügbaren modernen Behandlungsmöglichkeiten in den Behandlungsplan integriert.

  • Im Falle einer konservativen Therapieentscheidung Weiterführen der Behandlung durch die angeschlossene Orthopädietechnik (Einlagen, Orthesen, Bandagen, Schuhzurichtungen, Abrollholfen, Schmetterlingsrolle, Absatzverbreiterungen, Aussenranderhöhungen etc.).
  • Im Falle einer operativen Therapieentscheidung stehen alle gängigen Therapieverfahren der Fußchirurgie zur Verfügung.

Behandlungsspektrum

Vorfußchirurgie

  • Hallux valgus
  • Hallux rigidus
  • Metatarsalgie
  • Schneiderballen
  • Hammer / Krallenzehen
  • Zehennagelchirurgie (unguis incarnatus)

Rückfußchirurgie

  • Versteifungsoperationen des oberen und unteren Sprunggelenkes
  • Achskorrekturen (Calcaneusostoetomien)
  • Sehnenrekonstruktionen und Sehnentransfers
  • Therapie des Fersenschmerzes (Haglund-Exostose, Fersensporn, Tendinose der Achillessehne)

Mittelfußchirurgie

  • Teilversteifungen (Lisfranck-Arthrodese, naviculocuneiforme Arthrodesen, intercuneiforme Arthrodesen)
  • Achskorrekturen (MTT–I–Basisosteotomie)
  • Resektion akzessorischer Knochen

Behandlung von Nervenkompressionssyndromen

  • Morton-Neurinom
  • Tarsaltunnelsyndrom

Behandlung von Unfällen über unsere Notfallambulanz und von Arbeitsunfällen über unsere BG-Ambulanz

  • Außenbandrekonstruktion
  • Knöchelbrüche
  • Achillessehnenrupturen
  • Calcaneusfrakturen
  • Taluisfrakturen
  • Mittelfußfrakturen
  • Luxationen
  • Rekonstruktion posttraumatischer Fußdeformitäten
  • Amputationen

 

Komplette konservative und operative orthopädische Therapie des Rheumafußes

Beratung und Therapieeinleitung bei

  • Tumorerkrankungen des Fußes
  • diabetischem Fuß
  • entzündlichen Erkrankungen des Fußes
Operateure
Reinhold_Rolf_90x120_03.jpg

Dr. med. Rolf Reinhold
Leitender Oberarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
Leiter des Fußzentrums

Jiricek_Michael_90x120_07.jpg

Michael Jiricek
Oberarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
Koordinator des Fußzentrums

Fußsprechstunde

nach Vereinbarung
Dienstag: 12.00 bis 14.30 Uhr
Mittwoch: 8.00 bis 11.30 Uhr

telefonische Anmeldung
Montag bis Donnerstag 8.00 bis 15.30 Uhr
Freitag 8.00 bis 12.00 Uhr

(0911) - 959-1290

Anschrift

Krankenhaus Martha-Maria Nürnberg
Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
Zentrum für Fuß- und Sprunggelenkschirurgie
Stadenstraße 58

90491 Nürnberg

E-Mail: Rolf.Reinhold@Martha-Maria.de

Leiter des Fußzentrums
Dr. med. Rolf Reinhold

Dr. med. Rolf Reinhold

© 2020 Martha-Maria Impressum . Datenschutz.