x
Zu den Inhalten springen

Unser Qualitätsmanagementsystem

Das Qualitätsmanagementsystem ist die Grundlage, um im Seniorenzentrum Martha-Maria im Bereich der vollstationären Versorgung unsere Qualitätsziele – wie die Kundenzufriedenheit, eine dauerhafte Belegung und eine hohe Pflege- und Versorgungsqualität – unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Abläufe zu verwirklichen. 

Unser Qualitätsmanagementsystem begleitet alle wesentlichen betrieblichen Prozesse und durchleuchtet sie. Dadurch dient es den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als Vorgabe und Orientierung in ihrem professionellen Handeln und fördert einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess.

 

Diakonie-Siegel Pflege und Zertifizierung nach ISO 9001

Das Bundesrahmenhandbuch Diakonie-Siegel Pflege ist ein Qualitätsmanagementsystem speziell für stationäre, teilstationäre und ambulante Pflegeeinrichtungen. Mit dem Diakonie-Siegel Pflege sind klare Standards für die Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung nach innen und nach außen gesetzt.

Nach der Zertifizierungsphase von März 2015 bis Juli 2015 erhielt das Seniorenzentrum Martha-Maria Stuttgart am 31. Juli 2015 das Diakonie-Siegel Pflege und das ISO 9001-Zertifikat für die stationäre Pflege, die soziale Betreuung und die Haustechnik.

Wichtiges Instrument neben dem Bundesrahmenhandbuch selbst ist die Audit-Checkliste, die gemeinsam mit der Zertifizierungsgesellschaft EQ ZERT unter Beteiligung der Landesverbände erstellt wurde. Sie dient der Überprüfung des Qualitätsniveaus der Einrichtung in Bezug auf die Qualitätskriterien des Bundesrahmenhandbuches und ist damit Grundlage für unsere internen Audits, die wir als Selbstkontrolle jedes Jahr durchführen.

 

Fort- und Weiterbildung

Um den immer wieder neuen Herausforderungen der täglichen Praxis und den sich ständig im Wandel befindenden Anforderungen des Gesetzgebers gerecht zu werden ist die umfassende Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter von entscheidender Bedeutung. Zusatzqualifikationen erweitern nicht nur die eigene berufliche Perspektive, sondern führen auch zu fachlichen, sozialen und methodischen Kompetenzen und somit auch zu einer Sicherung und Weiterentwicklung der Pflegequalität, die für unser Seniorenzentrum unabdingbar ist.

 

Beschwerdemanagement

Ein aktives Beschwerdemanagement liefert wichtige Hinweise auf die Stärken und Schwächen unseres Seniorenzentrums. Entsprechende Hinweise der Bewohnerinnen und Bewohner sowie unserer Mitarbeitenden nehmen wir auf und suchen gemeinsam nach den bestmöglichen Lösungen.

Qualitätsbeauftragte / Beauftragte für Medizinproduktesicherheit
Claudia_Heinze035_08.jpg

Claudia Heinze

Telefon: (0711) 2042-157
E-Mail: Claudia.Heinze@Martha-Maria.de

© 2019 Martha-Maria Impressum . Datenschutz.