x
Zu den Inhalten springen

soziale Betreuung

Betreuungs- und Beschäftigungsangebote finden täglich auf allen drei Wohnbereichen in der Gruppe und als Einzelbeschäftigung statt.

Durch den Einsatz zusätzlicher Betreuungskräfte wird die Betreuung intensiviert und die Lebensqualität verbessert. Ebenso werden durch die zusätzliche Betreuung und Aktivierung die Kommunikation mit anderen Menschen gefördert, Alltagsaktivitäten unterstützt und mehr Teilhabe am Leben der Gemeinschaft ermöglicht. Somit wird dem Bewohner eine höhere Wertschätzung entgegen gebracht und mehr Austausch mit anderen Menschen ermöglicht.

Zu den Aktivitäten zählen unter anderem:

Unterstützung von Kommunikation und Wahrnehmung

  • Einzelgespräche und Einzelaktivitäten
  • alle Aktivitäten, die die Wahrnehmung aller Sinne fördern und intensivieren
  • das Anschauen von Bildern und Fotografien, Vorlesen aus Zeitung, Zeitschriften, Musik hören, etc.
  • Biographiearbeit
  • Bewegungs- und Gymnastikgruppen

Unterstützen von Selbständigkeit und ermöglichen von Selbstbestimmung

  • Wahrnehmen von Wünschen
  • Sicherheit und Geborgenheit vermitteln
  • Betreuung über eine / zwei Bezugspersonen garantieren
  • Begleitung bei Unternehmungen und Ausflügen

Unterstützung bei der zeitlichen und räumlichen Orientierung

  • hauswirtschaftliche Tätigkeiten
  • Blumenpflege
  • Kochen und Backen
  • Haustiere pflegen

Aktivierung durch religiöse, kulturelle und künstlerische Angebote

  • Besuch von Andachten und Gottesdiensten
  • Besuch von kulturellen Veranstaltungen
  • Musizieren
  • Malen
  • Gestalten
  • Singen

Das geeignete Instrument, um Teilhabe zu fördern und so sozialer Isolation vorzubeugen, sind Gruppenaktivitäten. Diese werden in Gruppen überschaubarer Größe durchgeführt. Gezielte Einzelbetreuungen werden dann erforderlich, wenn Bewohner z. B. wegen Bettlägerigkeit, gesteigerter Unruhe, herausforderndem Verhalten und bei sonstigen besonderen Bedürfnislagen nicht an Gruppenangeboten teilnehmen können, oder wenn Bewohner es ausdrücklich wünschen.

Die zusätzlichen Angebote finden im Mehrzweckgebäude, im Erlebnisgarten, aber auch in den offenen Gruppenräumen der Wohnbereiche oder bei Einzelbetreuung auch im Bewohnerzimmer statt.

© 2019 Martha-Maria Impressum . Datenschutz.