x
Zu den Inhalten springen
zurück zur Übersicht

Einladung zum 21. MS-Symposium in den Räumen der Leopoldina

Am Samstag, dem 26. Januar 2019 wird die Reihe unserer Halleschen Multiple Sklerose-Symposien in der Nationalen Akademie der Wissenschaften, "Leopoldina" in Halle fortgesetzt.

Das wissenschaftliche Programm umfasst 9 je 20-minütige prägnante Plädoyers ausgewiesener Experten zu Brennpunkten der Multiplen Sklerose mit anschließender Diskussion. Zur Auflockerung und Pointierung werden außerdem wieder drei kontroverse Themen der MS-Therapie in Form kollegialer Streitgespräche behandelt.

Und schließlich wird auch noch ein „besonderes Thema“ beleuchtet.

Beginn ist 12 Uhr. Nach dem Abendessen, das 19:30 stattfindet, stellt sich das Krankenhaus Martha-Maria vor.

zurück zur Übersicht

Contentnavigation

Programm des 21. MS-Symposiums
© 2019 Martha-Maria Impressum . Datenschutz.