x
Zu den Inhalten springen
zurück zur Übersicht

Hochkarätige MS-Experten vor vollbesetzten Reihen in der Leopoldina

Einundzwanzig hochkarätige Referentinnen und Referenten, ausgewiesene Experten der Multiplen Sklerose, waren aus der ganzen Bundesrepublik angereist, um die neuesten Erkenntnisse und den aktuellen Forschungsstand zum Thema Diagnostik und Behandlung der Multiplen Sklerose auf dem weit über Mitteldeutschland hinaus anerkannten Symposium darzulegen. Der große Saal der ältesten Wissenschaftsakademie Deutschlands, Leopoldina, war bis auf den letzten Platz besetzt. Mehr als 300 Zuhörerinnen und Zuhörer lauschten den spannenden und zum Teil sehr kurzweiligen Vorträgen.

Chefarzt Dr. Frank Hoffmann und sein Team aus dem Krankenhaus Martha-Maria Halle-Dölau hatten bereits zum 22. Mal zu diesem Symposium in Halle eingeladen. Die Klinik für Neurologie in Dölau ist MS- Schwerpunktzentrum und von FOCUS als eine der führenden Kliniken für Multiple Sklerose in Deutschland gerankt.

Das nächste Symposium ist bereits terminiert: es findet am 23. Januar 2021 wieder in den Räumen der Leopoldina am Jägerberg in Halle statt.

Der große Saal der Leopoldina war bis auf den letzten Platz besetzt.

zurück zur Übersicht
Das nächste MS-Symposium ist bereits auf den 23. Januar 2021 terminiert

Das nächste MS-Symposium ist bereits auf den 23. Januar 2021 terminiert

"Brainfood" - gesundes Essen für´s Gehirn - auch als Tischdekoration ein Augenschmaus!

"Brainfood" - gesundes Essen für´s Gehirn - auch als Tischdekoration ein Augenschmaus!

© 2020 Martha-Maria Impressum . Datenschutz.