x
Zu den Inhalten springen
zurück zur Übersicht

Fachtag Diakonisches Lernen

Für junge Menschen gibt es in der Diakonie viel zu entdecken und zu lernen. Wie dieses Lernen gestaltet und entwickelt werden kann, darum geht es beim "Fachtag Diakonisches Lernen" der Bayerischen Diakoie , der am 23. Oktober in der Eben-Ezer Kirche stattfindet.

Das Mädchen auf dem Flyer für unseren Fachtag am 23.10.2020 trägt eine blaue Perücke, zeigt das Victory-Zeichen und meint selbstbewusst: ICH HAB´S DRAUF – Verantwortung für das Leben übernehmen. Die vielfältigen Themen des Fachtags, die Aktionen und Projekte, die Kinder und Jugendliche vorstellen werden, unsere Begegnungen, all das gibt trotz Corona Anlass zur Hoffnung. Soziale Begegnungen werden als Gleichgewicht zum digitalen Bildschirmlernen in Zukunft stärker denn je gebraucht. Soziale und pflegerische Berufe sind in den letzten Wochen auch viel präsenter in den Medien. Also: Eine Chance für uns!

Schwerpunkte des Fachtags sind u.a. inklusive Lernerfahrungen durch Kunstprojekte, Fördermöglichkeiten für soziale Bildungsprojekte und Chancen zur Berufs- und Studienwahl durch Diakonisches Lernen und die spirituelle Dimension diakonischer Begegnungen.

Das Netzwerk Diakonisches Lernen freut sich über alle, die unserer Einladung nach Nürnberg in das Diakoniewerk Martha-Maria folgen. Die aktuellen und gesetzlich vorgeschriebenen Hygienestandards werden während des Fachtags eingehalten.

Alle Informationen finden Sie auf dem Flyer.

Anmeldung ab sofort möglich über: barth@diakonie-bayern.de

zurück zur Übersicht

© 2020 Martha-Maria Impressum . Datenschutz.