x
Zu den Inhalten springen
zurück zur Übersicht

Glückwünsche für erfolgreich abgeschlossenen Weiterbildung

Karolin Klein, Olivia Hilprecht, Anne-Christin Zeitz und Christian Henze aus dem Krankenhaus Martha-Maria freuten sich mit den anderen Schülern über ihren erfolgreichen Abschluss der Weiterbildung Intensiv- und Anästhesiepflege.

Große Freude bei 23 Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Weiterbildung "Intensiv- und Anästhesiepflege (DKG)". Alle konnten Mitte Oktober die zweijährigen Weiterbildung mit sehr guten und guten Prüfungsleistungen abschließen. Darunter waren auch 4 Mitarbeitende des Martha-Maria Krankenhauses Halle-Dölau: Karolin Klein, Olivia Hilprecht, Anne-Christin Zeitz und Christian Henze sind nun berechtigt, die Bezeichnung Gesundheits- und Krankenpfleger/-in für die Intensivpflege und Anästhesie (DKG) zu führen.

 

Zur feierlichen Überreichung der Zeugnisse am 19. Oktober 2018 feierten zahlreiche Pflegedienstleitungen und Mentoren aus den verschiedenen Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen, Dozenten und Angehörige mit. Neben der Leitung der Christlichen Akademie und der Kursleiterin Antje Pohl hatten auch die Absolventinnen und Absolventen selbst die Möglichkeit, zurück- und auch vorauszuschauen und Danke zu sagen für die gemeinsame Zeit. Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für den beruflichen Werdegang!

zurück zur Übersicht
Karolin Klein, Olivia Hilprecht, Anne-Christin Zeitz und Christian Henze mit ihrer Kursleiterin Antje Pohl und dem stellvertretenden Pflegedienstleiter des Krankenhauses Martha-Maria, Christoph Neumann.

Karolin Klein, Olivia Hilprecht, Anne-Christin Zeitz und Christian Henze mit ihrer Kursleiterin Antje Pohl und dem stellvertretenden Pflegedienstleiter des Krankenhauses Martha-Maria, Christoph Neumann.

Die erfolgreiche Weiterbildungsklasse Intensiv- und Anästhesiepflege der CAGP

Die erfolgreiche Weiterbildungsklasse Intensiv- und Anästhesiepflege der CAGP

© 2020 Martha-Maria Impressum . Datenschutz.