x
Zu den Inhalten springen
zurück zur Übersicht

2.500 Euro für Mosambik

Mit einer Spende unterstützen die Frauen des Inner Wheel Club St. Lorenz die Arbeit der Martha-Maria-Stiftung

2.500 Euro haben die Frauen des Inner Wheel Club Nürnberg St. Lorenz anlässlich des diesjährigen Frühlingsmarktes zugunsten der Martha-Maria-Stiftung überwiesen. Den Erlös übergaben Präsidentin Roswitha Bengel und Frühlingsmarkt-Organisatorin Anke Bauer am 12. Juni an Sr. Roswitha Müller und Ute Schaffer. Das Geld kommt dem Mosambik-Projekt der Martha-Maria-Stiftung zugute.

Die Stiftung unterstützt vor allem Projekte, die Kindern sowie kranken, älter werdenden und notleidenden Menschen zu Gute kommen. Außerdem unterhält Martha-Maria bereits seit 2002 eine Partnerschaft mit dem Landkrankenhaus Chicuque in Mosambik. Die Oberin dankte bei der Übergabe recht herzlich für den großen Einsatz der Inner-Wheel-Frauen und für die Spende. Der Frühlingsmarkt findet jedes Jahr im Krankenhaus Martha-Maria Nürnberg statt.

Foto (von links): Inner-Wheel-Präsidentin Roswitha Bengel, Sr. Roswitha Müller, Ute Schaffer und Anke Bauer bei der Übergabe der Spende.

zurück zur Übersicht
© 2018 Martha-Maria Impressum . Datenschutz.