x
Zu den Inhalten springen
zurück zur Übersicht
Internationaler Tag der Pflege am 12. Mai

Wir sagen Danke

Am 12. Mai war der Internationale Tag der Pflege. Ein guter Anlass, den Mitarbeitenden in unseren Seniorenzentren, Krankenhäusern und Diakoniestationen Danke zu sagen für Ihren unschätzbaren Dienst an 365 Tagen im Jahr.

Der internationale "Tag der Krankenpflege" am 12. Mai wird in Deutschland seit 1967 am Geburtstag von Florence Nightingale gefeiert. Die am 12. Mai 1820 in Florenz geborene Tochter einer britischen Familie gilt als Pionierin der modernen Krankenpflege.

Am Internationalen Tag der Pflege haben Geschäftsführungen, Einrichtungsleitungen und Pflegedienstleitungen des Diakoniewerks Martha-Maria herzlichen DANK dafür gesagt! Danke für das großes Herz gegenüber den Patienten und für den engagierten und qualifizierten Dienst in der Pflege! Die Pflegekräfte stehen im direkten Kontakt mit den Patienten und tragen ganz wesentlich dazu bei, dass sich die uns anvertrauten Patienten gut aufgehoben und versorgt fühlen.

Der Dank wurde in den Einrichtungen auf unterschiedliche Weise ausgedrückt.

zurück zur Übersicht
In Nürnberg bekamen die Mitarbeitenden an einer Saftbar vitaminreiche Erfrischungen.

In Nürnberg bekamen die Mitarbeitenden an einer Saftbar vitaminreiche Erfrischungen.

Die Mitarbeitenden in den Martha-Maria-Seniorenzentren und den Diakoniestationen erhielten eine exklusive Tasse als Dankeschön

Die Mitarbeitenden in den Martha-Maria-Seniorenzentren und den Diakoniestationen erhielten eine exklusive Tasse als Dankeschön

In Halle wurden die Mitarbeitenden mit einem weithin sichtbaren Banner begrüßt

© 2019 Martha-Maria Impressum . Datenschutz.