x
Zu den Inhalten springen
zurück zur Übersicht

Neujahrsempfang im Seniorenzentrum Martha-Maria Eckental

Beim traditionellen Neujahrsempfang im Seniorenzentrum Martha-Maria Eckental ging es um aktuelle Entwicklungen im Bereich der Urologie und um einen guten Start in ein friedvolles neues Jahr 2020.

Zum traditionellen Neujahrsempfang fanden sich am 17. Januar wieder zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kirche und Gemeinwesen im Seniorenzentrum Martha-Maria Eckental ein. Bezugnehmend auf den Monatsspruch "Gott ist treu" (1. Korinther 1,9) hob Andreas Cramer, Vorstandsvorsitzender des Diakoniewerks Martha-Maria hervor: "Treue gilt als Tugend. Sie ist unwandelbar, unerschütterlich, unverbrüchlich und begleitet die Entwicklungen in unserem persönlichen Leben. Wo wir allein gelassen sind oder enttäuscht werden, können wir erleben, wie Gottes Treue uns im Leben trägt. Daher wünsche ich allen Bewohnern, Mitarbeitenden und anwesenden Gästen ein durch Gottes Treue begleitetes Jahr 2020."

Positiv blickte Einrichtungsleiter Markus Kalbskopf auf das Jahr 2019 zurück. Besonders für die Vollbelegung, genügend Mitarbeitende und ein bestehendes Netzwerk an guten Beziehungen sei er dankbar. All das präge die ausgesprochen gute Atmosphäre im Seniorenzentrum.

Schwerpunkte und aktuelle Entwicklungen sowie Herausforderungen in der Urologie erörterte PD Dr. Georgios Hatzichristodoulou, seit Oktober 2019 Chefarzt der Urologischen Klinik am Krankenhaus Martha-Maria Nürnberg, im Rahmen seines Impulsvortrages. "Besonders der Zusammenhang von demographischem Wandel und den damit verbundenen, vermehrt notwendig werdenden medizinischen Behandlungen, sichere die Zukunft der Urologie als Fachdisziplin" betonte PD Dr. Hatzichristodoulou. 

Für die musikalische Umrahmung des Empfangs sorgten Corinna Frühwald (Querflöte), Daniela Röthlingshöfer-Müller (Sporan) und Stefan Glaßer (Klavier). Mit einem Dank von Michael Zimber, dem Geschäftsführer der Martha-Maria Altenhilfe gGmbH, ging der offizielle Teil zu Ende. Im Anschluss blieb noch genug Zeit zum Gespräch und zur Begegnung.

  • Direktor Andreas Cramer begrüßte die Gäste.
  • Chefarzt PD. Dr. med. Georgios Hatzichristodoulou bei seinem Vortrag.
  • Einrichtungsleiter Markus Kalbskopf blickt auf ein positives Jahr 2019 zurück.
  • Altenhilfe-Geschäftsführer Michael Zimber.
  • Auch für das leibliche Wohl war gesorgt.
  • Eckentals Bürgermeisterin Ilse Dölle (5.v.l) gehörte zu den Festgästen.
  • Die musikalische Untermalung wurde in diesem Jahr von Corinna Frühwald (Querflöte) sowie Stefan Glaßer (Klavier) übernommen.
  • Als Sängerin sorgte Daniela Röthlingshöfer-Müller für eine tolle Stimmung.
  • Dr. Tobias Mähner, Personalvorstand gemeinsam mit PD Dr. Hatzichristodoulou und dem ehemaligen Personalchef Siegfried Kitzmann.
  • Harald Niebler, Geschäftsführer im Gespräch mit Siegfried Kitzmann.
zurück zur Übersicht
© 2020 Martha-Maria Impressum . Datenschutz.