Presse und Öffentlichkeitsarbeit bei Martha-Maria

Wir wollen Menschlichkeit unternehmen. Das versuchen wir beim Diakoniewerk Martha-Maria jeden Tag aufs Neue. In unserem Pressebereich finden Sie alle relevanten Veröffentlichungen und Materialien.

Wir sind das Diakoniewerk Martha-Maria

Martha-Maria ist ein selbstständiges Diakoniewerk in der Evangelisch-methodistischen Kirche und Mitglied im Diakonischen Werk.

Martha-Maria betreibt

mit mehr als 4.700 Mitarbeitenden in Bayern, Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt.

Aktuelles aus dem Diakoniewerk Martha-Maria

Krankenhaus Neu im Gesundheitspodcast: Darum setzt Martha-Maria auf den Da Vinci Xi
13.06.2024

Neu im Gesundheitspodcast: Darum setzt Martha-Maria auf den Da Vinci Xi

Mehr lesen
Krankenhaus Am Hitzeschutztag: Wäschereibesichtigung mit wichtigen Erkenntnissen
13.06.2024

Am Hitzeschutztag: Wäschereibesichtigung mit wichtigen Erkenntnissen

Mehr lesen
Diakoniewerk Akademisierung der Pflege: Chancen für die Pflege
05.06.2024

Akademisierung der Pflege: Chancen für die Pflege

Mehr lesen
Diakoniewerk Abschalten und Energietanken für den Endspurt: Examenskurs auf Abschlussfahrt
03.06.2024

Abschalten und Energietanken für den Endspurt: Examenskurs auf Abschlussfahrt

Mehr lesen

Martha-Maria in Zahlen

Eine Karte mit allen Einrichtungen von Martha-Maria im Jahr 2023

Wir wissen, dass der Begriff "Diakoniewerk" für Außenstehende auf den ersten Blick verwirrend sein kann. Deshalb wollen wir die wichtigsten Zahlen und Fakten zu unseren knapp 40 Einrichtungen kompakt zusammenfassen.

  • Bei uns arbeiten mehr als 75 Nationalitäten an elf Standorten in drei Bundesländern (zur Kampagne "Mensch ist Mensch")
  • Uns unterstützen über 250 Ehrenamtliche. Mit ihrer Arbeit leisten sie wertvolle Arbeit für Patienten und Bewohner.
  • In unseren drei Krankenhäusern haben wir im Jahr 2022 insgesamt 39.672 Patienten behandelt. Dabei haben wir 23.850 Operationen durchgeführt, 528 davon mit dem da Vinci-OP-Roboter.
  • 30 Arzt-Sitze in unseren Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) in Halle an der Saale, München und Nürnberg runden unser medizinisches Konzept ab.
  • Die Mitarbeitenden unserer Altenhilfe betreuen täglich über 2.300 Menschen. Außerdem stehen unseren ambulanten Pflegediensten 62 Fahrzeuge zur Verfügung, um 600 Menschen zuhause zu versorgen. Weitere 350 Menschen erhalten durch unser Essen auf Rädern ihre Mahlzeiten.
  • Digitalisierung und Fortbildung sind für Martha-Maria wichtige Themen. Das unterstreichen auch die rund 6.000 Fortbildungsstunden nur über unsere E-Learning-Plattform.
  • Insgesamt 16.515 Übernachtungen verzeichnete unser Hotel Teuchelwald in Freudenstadt. Ergänzend fanden 104 Tagungen in den Räumlichkeiten statt. In unserem Gästehaus in Nürnberg nächtigsten 872 Gäste.
  • Im Luisenheim, dem Stammsitz unseres Diakoniewerks, lebten Ende 2022 noch 21 Diakonissen unter Leitung von Oberin Schwester Roswitha Müller.
  • 323 Auszubildende und Schüler haben 2022 ihre berufliche Laufbahn bei Martha-Maria gestartet. 142 erfolgreiche Absolventen durften wir beglückwünschen. Insgesamt bieten wir 17 verschiedene Ausbildungsberufe an.
  • Der summierte betriebliche Umsatz unserer Einrichtungen belief sich im Geschäftsjahr 2022 auf 324 Millionen Euro.

(Quelle: Jahresbericht 2022)

Ansprechpartner

Öffentlichkeitsarbeit und PR an allen Standorten

Volker Kiemle
Johanna Prager
Sabine Hartmann-Späth
Fabian Gentner
Christian Erxleben
Steven Rothbart
  • Steven Rothbart
  • PR / Öffentlichkeitsarbeit Krankenhaus München
  • PR / Öffentlichkeitsarbeit Krankenhaus Halle
  • 0345 559-1571
  • E-Mail
Jennifer Christ

Downloads

Social Media und Podcasts

Persönliche Einblicke aus dem Alltag unserer Mitarbeitenden sowie Geschichten und Standpunkte verbreiten wir auf Instagram, LinkedIn und Facebook.

Hintergrundgeschichten und den Blick hinter die Kulissen geben wir auf unserem YouTube-Kanal.

Unsere Mitarbeitenden sind Spezialisten auf ihren Fachgebieten. Dieses Wissen wollen wir der Allgemeinheit zur Verfügung stellen. Deshalb haben wir zwei Podcasts ins Leben gerufen.

Einblicke in unsere tägliche Arbeit

Martha-Maria: Ein Name, der verpflichtet

Diakonissen vom Diakoniewerk Martha-Maria E.V.

Wer sind Martha und Maria?

Der Name Martha-Maria kommt aus der Bibel. Martha und Maria waren zwei Schwestern, die zur selben Zeit wie Jesus in Palästina gelebt haben. Eines Tages hat Jesus sie besucht. Das allein war schon sehr ungewöhnlich für die damalige Zeit.

Noch ungewöhnlicher aber war, dass eine der beiden Schwestern – nämlich Maria – sich beim Besuch des berühmten Rabbi nicht um Essen und Trinken kümmerte. Stattdessen setzte sich Maria zu Jesus und hörte ihm zu.

Martha ärgerte sich darüber sehr und forderte Jesus auf dafür zu sorgen, dass Maria in der Küche mithalf – so, wie sich das für Frauen gehörte. Der lehnte das rundweg ab: Maria habe genau das Richtige getan und zugehört.

Wofür stehen Martha und Maria?

Zur Nächstenliebe gehört also beides: zuhören und helfen. Durch Helfen und Hören, mit fachkundiger Hilfe und menschlicher Zuwendung, wollen wir zur Menschlichkeit in unserer Gesellschaft beitragen. In diesem Sinne verstehen wir uns als „Unternehmen Menschlichkeit“ – und das schon seit mehr als 130 Jahren.

1889 gründeten die Diakonissen Luise Schneider und Elise Heidner in Zusammenarbeit mit dem methodistischen Pastor Jakob Ekert eine Schwesternschaft in Nürnberg als Verein für allgemeine Krankenpflege. Dabei übernahmen sie die Organisation und Lebensform der Kaiserswerther Diakonie, die 1836 von Friederike und Theodor Fliedner gegründet wurde.

Das Diakoniewerk Martha-Maria gehört zur Evangelisch-methodistischen Kirche, die auf den englischen Pfarrer John Wesley zurückgeht. Wesley gründete Mitte des 18. Jahrhunderts eine geistliche und soziale Bewegung, aus der eine weltweite Gemeinschaft aus Kirchen und Gemeinden entstanden ist. Prägend ist dabei bis heute die Verbindung von Glauben und tätiger Nächstenliebe. Das ist auch das Fundament des Diakoniewerks Martha-Maria.

Johanna Prager
Sabine Hartmann-Späth
Fabian Gentner
Christian Erxleben

Unterstützung gesucht

Unterstützen Sie unsere gemeinnützigen Projekte. Projekte kennenlernen

Das sind wir Standorte
Zurück
Einrichtungen
Zurück
Eben-Ezer-Kirche Arbeitgeber Stellenangebote Kontakt und Anfahrt
Karriere Alle Infos Alle Jobs